Andreas und Martin Wetzelhütter, Mitglieder der Wettkampfgruppe Falkenstein, hatten beim Großbrand 2014 alles verloren, auch alle Medaillen der Landesfeuerwehrbewerbe. Die Wettkampfgruppe und Kamerad Franz Bauernhofer ließen alle Medaillen (18 Stück!) auf eigene Kosten nachmachen. Am Ostersonntag, dem 05.04.2015, fand die Überreichung vor dem neuen, erst am Vortag bezogenen Haus statt.