Am 18. Oktober 2014 fand in Fischbach beim Anwesen Sommersguter (Spezialist für Land- und Forsttechnik) eine Mehrwehrenübung statt.

Unsere Kameraden vom KLFA stellten eine Zubringerleitung vom Löschteich her. Der Atemschutztrupp hatte zweimal die Aufgabe mit dem Hochdruckrohr vom TLFA in die Werkstatt vorzudringen, den Brand zu bekämpfen und die vermissten Personen zu bergen. Im Einsatz standen 8 Fahrzeuge mit 50 Mann, 3 Atemschutztrupps, ein Atemschutzsammelplatz sowie die Höhenretter von der Feuerwehr Birkfeld.