Feuerwehr Falkenstein war bei der 400m Red Bull Weltmeisterschaft am Start!! 2000 Teilnehmer beim Schanzenlauf, 97 Feuerwehr-Staffeln, 400 Meter, 70 Grad Steigung, Regen!

In 2 Minuten und 47 Sekunden nach oben sind die Hölle, aber das Gefühl danach ist unschlagbar.  

Diese Feuerwehrmänner sind schlechtes Wetter gewöhnt und in Sachen Kameradschaft perfekt aufeinander abgestimmt. 97 Feuerwehr-Teams „ Firefighters“ aus ganz Österreich gingen am 25. August 2018 in Bischofshofen an den Start und demonstrierten, dass Zusammenhalt die Basis für Top-Leistungen ist. Ganz vorne landete am Ende das Team der Feuerwehr Rutzenmoos aus Oberösterreich mit einer Zeit von 2:13 Minuten und Falkenstein, die mehrfachen Landessieger auf Rang 13, Zeit: 2:47 min. Das Team Falkenstein 2 auf Rang 26, Zeit: 2:57 min. Pläne für nächste Jahr: Wir werden auf jeden Fall mit dabei sein.